Imkerverein-hoevelhof.de

Auf dem Gelände des Salvator Kollegs wurde am 15.04.2015 eine Ackerfläche von ca 2000 m² mit der Saatmischung „Blühende Landschaft“ von der Firma Rieger-Hofmann GmbH eingesät.
Es handelt sich um ein Projekt vom Imkerverein Hövelhof in Zusammenarbeit mit dem Salvator Kolleg und den Schülern der Natur- und Umwelt AG der Salvator Kolleg Schule.
Die Fläche bietet Rückzugsraum, spendet Pollen, Nektar und ihre Samen liefern im Winter Futter für zahlreiche Tierarten, insbesondere für Bienen und anderen Insekten.

In den folgenden Monaten möchten wir das Projekt auf dieser Seite mit Fotos dokumentieren:


Mittwoch 15.04.2015, offizieller Termin zum Einsäen:


Freitag 08.06.2015 (ca. drei Wochen nach Einsaat), die ersten Keimblätter:


Freitag 19.06: